Besitz- und Rechtlos

Ein unermesslicher Schatz voller persönlicher Geschichten, authentischer Fotos, überlieferter Dokumente und Archivakten!

Artikelnummer
3191
20,00 €

Die zahlreichen historischen Quellen wurden von der Arbeitsgruppe »Schwarme früher« akribisch recherchiert und mit viel Liebe zum Detail ausgewertet. So entstand ein bewegendes Porträt über die Angehörigen der unteren Gesellschaftsschicht von etwa 1600 bis in die 1960er-Jahre hinein.

Die »Häuslinge«, up Platt auch »Hüerslüt«, verfügten über keinerlei eigenen Besitz, waren jedoch trotzdem zu verschiedenen Abgaben verpflichtet. So auch zur sogenannten »Rauchhuhnabgabe« – ein Begriff, der neben »Gemeinheit«, »Brinksitzer« sowie vielen weiteren anschaulich und leicht verständlich erklärt wird.

Das mit konkreten Belegen aus der Gemeinde Schwarme bestückte Werk zeichnet ein lebendiges Bild des beschwerlichen Lebens der Häuslinge und besitzt damit für die gesamte Region Gültigkeit.

Weitere Informationen
Untertitel Vom schweren Leben der Häuslinge
Artikelnummer 3191
Bindung Hardcover
Seitenanzahl 176
Autor Herbert Brückner, Ulrich Dunker, Siegfried Haubner, Dieter Voigts
Herausgeber Heimat-, Umwelt- und Kulturverein EULE e.V.
E-Book Nein
ISBN 978-3-95651-191-2
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Besitz- und Rechtlos

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei für Privatpersonen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).