Der Rangierbahnhof Bremen-Gröpelingen

Am Anfang stand die Idee, den Bremer Rangierbahnhof im Stadtteil Gröpelingen, auf dem die beiden Autoren Peter Köster und Heiko Bargmann so viele Jahre gearbeitet hatten, nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Der Bahnhof hatte seine Funktion als Rangierbahnhof im Zuge von Rationalisierungsmaßnahmen verloren, und schon bald wussten nur noch die ehemaligen Mitarbeiter und viele alteingesessene Gröpelinger, welche Bedeutung dieser Bahnhof einmal hatte.

Artikelnummer
2096
24,90 €

Damals war er von zentraler Funktion – Erzählungen über Auswanderer, die Erfolgsgeschichte der Bremer Wirtschaft und Häfen wie auch die menschlichen Schicksale jenseits der Schienen lassen diesen bedeutenden Bahnhof nicht vergessen.

Dort wurden die Weichen gestellt: für den Zug und für die Wirtschaft. Heute erfüllt er die Aufgabe einer Umstellgruppe für die Züge in Richtung Bremerhaven. Viele historische und aktuelle Aufnahmen, Skizzen und Grafiken bilden ein beeindruckendes und informatives Zeitbild. Ein einzigartiges Buch. Enthält viele bisher unveröffentlichte Dokumente und Fotos.

Weitere Informationen
UntertitelSpuren einer über 100-jährigen Geschichte
Artikelnummer2096
BindungHardcover
Seitenanzahl232
AutorPeter Köster, Heiko Bargmann
Ausgabe2. Auflage
E-BookNein
ISBN978-3-939928-96-6
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Der Rangierbahnhof Bremen-Gröpelingen

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).