Ein Leben zwischen den Gezeiten

Zwei berührende Geschichten zwischen Ebbe und Flut.

Artikelnummer
3216
16,90 €

Johannes Wüst nimmt kurz nach der Jahrtausendwende endlich den Kampf gegen seine Sucht auf. Aber die Krankheit scheint unüberwindbar. An seinem Tiefpunkt angelangt, entscheidet Johannes, dass er dieses Leben nicht weiter leben will. Erst die junge Lisan, die ihm seltsam vertraut erscheint, weist ihm am Strand von Usedom einen Ausweg aus der Verzweiflung. Mit neuem Lebensmut kehrt Johannes an seinen Heimatort Osten zurück. Dort gelingt es ihm endlich an der Seite seines Freundes aus Kindertagen die Kontrolle über sein Leben zurückzuerlangen.

Jahre später führt Johannes ein glückliches Leben an der Oste, als ein Brief von seiner Schwester eintrifft. Um der rätselhaften Nachricht auf den Grund zu gehen, tritt Lisan eine Reise nach Barcelona an. Währenddessen bekommt Johannes Besuch von seiner Tochter Bettina, die mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen hat und bei ihrem Vater Zuflucht sucht.

Die Bücher über Johannes bieten mit ihrer Weltanschauung von Liebe und Angst ein Beispiel dafür, wie es auch in der heutigen Zeit möglich ist, die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen und ein sinnerfülltes Leben zu führen.

Weitere Informationen
Untertitel Im Schatten der Schwebefähre & Wattengel
Artikelnummer 3216
Bindung Softcover
Seitenanzahl 412
Autor Wilfried Stüven
Ausgabe 1. Auflage
E-Book Nein
ISBN 978-3-95651-216-2
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Ein Leben zwischen den Gezeiten

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei für Privatpersonen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).