EURO stabilisieren EU demokratisieren

Trotz aller politischen Beschwörungen, Rettungsschirmen sowie geplanten Freihandelsabkommen sind weder die Eurozone noch die Europäische Union Garanten für eine gute Zukunft. Das viel beschworene Europäische Haus ächzt unter einer sozialen und ökonomischen Spaltung sowie politischem Akzeptanzverlust.

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,90 €

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung

Das ist neu: Ein Wirtschafts- und ein Sozialwissenschaftler formulieren gemeinsam, wie die EU und der EURO zugunsten der Menschen (und nicht des Kapitals) verbessert und konsolidiert werden können.

Machbare Vorschläge zur Überwindung der zunehmenden EU-Skepsis und zur Fortführung des Integrationsprozesses.
Ein Werk, das auf viele Fragen fundierte Antworten gibt.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Untertitel Aus den Krisen lernen
Artikelnummer 3025
Bindung Softcover
Seitenanzahl 288
Autor Hickel / König
Ausgabe Nein
Herausgeber Nein
E-Book Ja
ISBN (E-Book) 032-8

Rezensionen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei über 20 € Bestellwert. Wenn der Warenwert von 20 € nicht erreicht wird, kostet die Lieferung bis 500 g: 1 €, ab 500 g: 1,65 €.

Ausnahme: Lieferungen in andere EU-Länder: Versandkosten sind vorher zu erfragen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.