Matze und das Viel-zu-viel

Matze ist ein liebenswerter Chaot mit dem Herzen auf dem rechten Fleck, der beweist, dass Glück nicht käuflich ist.

Erscheint August 2022

Artikelnummer
3346
10,00 €

Matze schafft es immer wieder seine Mutter und seine Lehrerin mit dem scheußlichen »Viel-zu-viel« zur Verzweiflung zu bringen. Sie meinen, er sei viel zu verpeilt, viel zu unordentlich, habe viel zu wenig Interesse am Unterricht, aber dafür umso mehr verrückte Ideen im Kopf.

Vielleicht ist er gerade deshalb bei den anderen Kindern in seiner Klasse so beliebt. Sie mögen ihn wegen seiner stets guten Laune, seiner pfiffigen Einfälle, seiner sprudelnden Fantasie und Erfindungsgabe.

Finden ihn aber alle aus der Klasse toll? Absolut nicht!

Zwischen dem hochnäsigen Reichenbach-Clan, der Matze ständig demütigt weil er aus ärmlichen Verhältnissen kommt, entbrennt immer wieder ein erbitterter Streit. Als an einem schönen Frühlingstag auf dem Schulhof der Bremer Grundschule etwas Schlimmes geschieht und Matze mutig eingreift, ändert sich so manches in der 4b.

Matze ist ein liebenswerter Chaot mit dem Herzen auf dem rechten Fleck, der beweist, dass Glück nicht käuflich ist.

Weitere Informationen
Artikelnummer3346
BindungSoftcover
Seitenanzahl96
AutorRenata Igel
E-BookNein
ISBN978-3-95651-346-6
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Matze und das Viel-zu-viel

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).