Peanuts für die Hai-Society

Für Spannung ist ebenso gesorgt wie für die unterhaltsame Mischung aus Sex und Crime zwischen Frankfurt und Miami.

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,90 €

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung

Wer aus der Position der Schwäche heraus mit einer Bank verhandelt, hat schon verloren, noch bevor die Papiere unterschrieben sind. Diese Erkenntnis beherzigt "Graf von Tailleur" bis zu jenem Tag im April, als ihm selbst die windigsten Tricks nicht mehr weiterhelfen und er seiner Hausbank eingestehen muss, zahlungsunfähig zu sein.

Tage später erschüttert die größte Pleite der Nachkriegsgeschichte den Immobilienmarkt. Der Frankfurter Milliarden-Investor zieht die in diesen Kreisen übliche Konsequenz und setzt sich zuvor ins Ausland ab. Seine Hausbank dagegen bleibt im Lande und ernährt sich weiterhin unredlich. Außer "peanuts" nichts gewesen, erklärt deren Vorstandssprecher den versammelten Pressevertretern. Der junge Manager Wedige Westhoff sucht einen neuen Job. Günstige Umstände führen dazu, dass er kurz vor der Pleite die Position des Sonderbeauftragten für Graf von Tailleur einnimmt. Diese Aufgabe verändert sein Leben, seine privaten Probleme werden plötzlich (fast) unwichtig.

Unversehens gerät der gutgläubige junge Mann in den Machtkampf zwischen dem Baulöwen und der Finanzwelt. Je weiter die Ereignisse voranschreiten, desto deutlicher wird, dass eine medienwirksam vermarktete Milliarden-Pleite und ein Bank-Versagen zwar die Republik in Atem halten, aber nicht an einer Binsenweisheit rütteln kann: Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Untertitel Nein
Artikelnummer 026
Bindung Hardcover
Seitenanzahl 266
Autor Dr. König, Johann-Günther
Ausgabe 1995
Herausgeber Nein
E-Book Ja
ISBN (E-Book) (pdf) 978-3-95651-026-7

Rezensionen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei über 20 € Bestellwert. Wenn der Warenwert von 20 € nicht erreicht wird, kostet die Lieferung bis 500 g: 1 €, ab 500 g: 1,65 €.

Ausnahme: Lieferungen in andere EU-Länder: Versandkosten sind vorher zu erfragen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.