Verkehrsknoten Hannover

Auf die Frage nach den größten Verkehrsknotenpunkten in Deutschland wird „Hannover“ sicher als einer der ersten genannt. Am Schnittpunkt wichtiger Eisenbahnstrecken gelegen und als Industriestandort von großer Bedeutung, war Hannover während des Zweiten Weltkriegs den Luftangriffen der Alliierten besonders ausgesetzt. Mit 294 Abbildungen.

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,80 €

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung

Auf die Frage nach den größten Verkehrsknotenpunkten in Deutschland wird „Hannover“ sicher als einer der ersten genannt. Am Schnittpunkt wichtiger Eisenbahnstrecken gelegen und als Industriestandort von großer Bedeutung, war Hannover während des Zweiten Weltkriegs den Luftangriffen der Alliierten besonders ausgesetzt. Aber mit diesem Schicksal wollten sich die Menschen auch hier nicht abfinden. 1947, als die schlimmsten Schuttberge von den Verkehrswegen geräumt waren und Züge wieder den Hauptbahnhof sowie Straßenbahnen das Stadtgebiet befahren konnten, wurde auf einem Gelände östlich von Grasdorf/Laatzen die erste Industriemesse eröffnet, die sich Jahre später als „Hannover-Messe“ zur größten der Welt entwickeln sollte. Wie in den bisher erschienenen EK-Büchern dieser beliebten Reihe bilden auch im „Verkehrsknoten Hannover“ die Nachkriegsjahre den Hauptteil, wobei man kein Eisenbahnfreund sein muss, um von den wiederum seltenen Aufnahmen der Eisenbahnen, Straßenbahnen und Busse begeistert zu sein.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Untertitel Nein
Artikelnummer 600
Bindung Hardcover
Seitenanzahl 112
Autor Greß, Gerhard
Ausgabe 1. Aufl.
Herausgeber Nein
E-Book Nein
ISBN (E-Book) Nein
ISBN 978-3-88255-250-8

Rezensionen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei über 20 € Bestellwert. Wenn der Warenwert von 20 € nicht erreicht wird, kostet die Lieferung bis 500 g: 1 €, ab 500 g: 1,65 €.

Ausnahme: Lieferungen in andere EU-Länder: Versandkosten sind vorher zu erfragen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.