Das Internationale Hülsenfrüchte-Kochbuch

...setzt die Reihe der Internationalen Kochbücher im KellnerVerlag fort. Neben Rezepten aus aller Welt und Informationen über Erdnuss- und Lupinenöle ist alles dabei, was das Herz der Gourmets höherschlagen lässt.

Artikelnummer
3123
16,90 €

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2016 zum internationalen Jahr der Hülsenfrüchte erklärt. Ausschlaggebend hierfür war, dass Hülsenfrüchte überall auf der Welt eine wichtige Quelle für pflanzliches Eiweiß sind. Aber was sind Hülsenfrüchte? Die Menschheit kennt die aus den Schoten geholten Früchte seit jeher. Viele von ihnen haben einen ›Migrationshintergrund‹, sind also nach Deutschland eingewanderte Pflanzen.

Henning Lühr und Lothar Spielhoff haben sich wieder die Ehre gegeben und ihre Kochkünste mit Rezepten aus 32 Ländern rund um Erbsen, Linsen, Bohnen, Sojabohnen, Kichererbsen und Lupinen in einem Buch zusammengefasst. Auch dieses Buch ist mit seinen vielen Aquarellen und Sprachen genauso köstlich wie seine internationalen Vorgänger: Grünkohl, Spargel, Kartoffel und Knollen.

Beim Kochen noch dazulernen. Jedes Rezept wird auf der gegenüberliegenden Seite in der Landessprache (und Schrift) dargestellt. Ebenso werden die natürlichen Feinde aufgelistet sowie das Leben und Arbeiten auf einem typischen Bauernhof geschildert. Durchgängig farbig illustriert mit hübschen Aquarellen.

Weitere Informationen
Untertitel65 Rezepte aus 35 Ländern
Artikelnummer3123
BindungHardcover
Seitenanzahl132
AutorHennign Lühr, Lothar Spielhoff, Udo Reinfeld
E-BookNein
ISBN978-3-95651-123-3
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Das Internationale Hülsenfrüchte-Kochbuch

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).