Vorwärts. Nicht vergessen. Was die GEW bewegt

Die GEW – eine Bildungsgewerkschaft, Rückblicke auf über 60 Jahre intensives Engagement. 37 Autorinnen & Autoren, aktive Mitglieder der Gewerkschaft, geben facettenreiche Einblicke in die Vielfalt des Engagements seit den »unruhigen Jahren« nach Einzug der »68er« in die Schulen Bremens und Bremerhavens.

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,90 €

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung

Die GEW – eine Bildungsgewerkschaft, Rückblicke auf über 60 Jahre intensives Engagement. 37 Autorinnen & Autoren, aktive Mitglieder der Gewerkschaft, geben facettenreiche Einblicke in die Vielfalt des Engagements seit den »unruhigen Jahren« nach Einzug der »68er« in die Schulen Bremens und Bremerhavens.

Wie haben sich dadurch die Schulen verändert, wie die Rolle der GEW, auch im Verhältnis zu sozialen Bewegungen? Wie sind interne Konflikte ausgetragen worden? Was konnte erfolgreich gefordert werden und wie wird es weiter gehen?

Gemeinsam statt einsam – Die junge GEW, lautet der letzte Beitrag dieses Buches, welches zuvor von den Zeitzeugen reichlich bebildert und auch mal selbstkritisch formuliert wurde.

Ein Buch, nicht nur für GEW-Mitglieder, sondern auch für interessierte Eltern, Bildungspolitiker und angehende Lehrkräfte

Die fast 5.000 GEW-Mitglieder im Land Bremen wissen um den wichtigen Zusammenhalt und können aus diesem Werk einiges für die Zukunft ableiten.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Untertitel Nein
Artikelnummer 3009
Bindung Softcover
Seitenanzahl 336
Autor Nein
Ausgabe Nein
Herausgeber Nein
E-Book Ja
ISBN (E-Book) (pdf) 978-3-95651-016-8

Rezensionen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei über 20 € Bestellwert. Wenn der Warenwert von 20 € nicht erreicht wird, kostet die Lieferung bis 500 g: 1 €, ab 500 g: 1,65 €.

Ausnahme: Lieferungen in andere EU-Länder: Versandkosten sind vorher zu erfragen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.