Arbeitsrecht und Kirche

 

A+K – Zeitschrift für Mitarbeitervertretungen
Die Zeitschrift

A+K – Zeitschrift für Mitarbeitervertretungen

Arbeitsrecht und Kirche bietet konkrete Informationen. Das heißt, über das kirchliche und weltliche Arbeitsrecht zu berichten, das Arbeitsrecht aus Arbeitnehmersicht auszulegen, die Entwicklung von Rechtsprechung und Gesetzgebung kritisch zu kommentieren und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Leser/-innen-Anfragen werden praxisorientiert beantwortet und Artikel mit nützlichen Informationen für die MAVen veröffentlicht. INFORMATIONSAKTUALITÄT FÜR JEDE MAV. Diese Zeitschrift, deren Redaktion aus gewerkschaftlich engagierten Kolleginnen und Kollegen besteht, macht Mut zu engagiertem und solidarischem Handeln.

NEU: Aktuelle Urteile zum kirchlichen Arbeits- und Sozialrecht: Der AuK-Schnelldienst per E-Mail.

Dieser Service ist im Abo-Bezugspreis von AuK enthalten!

A+K-Schnelldienst
Newsletter

A+K-Schnelldienst

Der Schnelldienst – Rechtsprechung für Mitarbeitervertretungen liefert eine Auswahl von wissenswerten Entscheidungen, um die Tätigkeit der MAV-Mitglieder zu erleichtern. Wenn Sie den A+K-Schnelldienst beziehen möchten, senden Sie an den Verlag umgehend eine E-Mail-Adresse, unter der Sie den Schnelldienst beziehen wollen. Bitte senden an: buchservice@kellnerverlag.de

Dieser Service ist für Abonnenten von A+K im Bezugspreis des Abos (60 Euro pro Jahr) enthalten.

EkA – das digitale Archiv
Entscheidungssammlung

EkA – das digitale Archiv

Rechtsprechung zum kirchlichen Arbeitsrecht in der Online-Suche. Die Auswahl bezieht sämtliche Problembereiche ein, wie Eingruppierung, Kündigung, Personalakte, befristete Arbeitsverhältnisse, Arbeitszeiten, Mitbestimmungskompetenzen der MAV und vieles mehr.

Für bessere Lesbarkeit aufbereitet und übersichtlich gegliedert. Dadurch ist der schnelle Zugriff auf die bereits entschiedenen Fälle möglich. Das erleichtert Ihre Arbeit spürbar und Sie haben mehr Zeit für andere Aufgaben.