Betriebsratspraxis von A bis Z. Das Handwörterbuch für die betriebliche Interessenvertretung

Von Abfindung bis Zurückbehaltungsrecht des Arbeitnehmers: Das Handwörterbuch liefert rechtliche Grundlagen und praktische Hilfen zur Lösung der im betrieblichen Alltag auftretenden Fragen.

Artikelnummer
110
58,00 €

Alles zur Corona-Krise
Sämtliche Stichwörter sind in der online-Ausgabe auf dem aktuellsten Stand der Corona-bedingten Gesetzesänderungen! Berücksichtigt ist etwa der neue § 129 BetrVG zur Zulässigkeit von Betriebsratssitzungen im Rahmen von Videokonferenzen, die geänderten Arbeitszeitregelungen und die Änderungen zu Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld.

Vorteile auf einen Blick:

  • Lexikon inklusive Online-Ausgabe mit allen Themen und Arbeitshilfen
  • Umfassende Hinweise zu den Beteiligungsrechten des Betriebsrats bei allen Stichwörtern
  • Gut aufgestellt für neue Herausforderungen in der Arbeitswelt


»Betriebsratspraxis von A bis Z« bietet den schnellen Zugang zu aktuellem Wissen und praktischen Hilfen, um die Aufgaben im betrieblichen Alltag sicher zu meistern. Das Lexikon erklärt Begriffe und Themen, weist auf deren Auswirkungen für die Beschäftigten hin und informiert über die Aufgaben, Mitbestimmungsrechte und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats. Zahlreiche Checklisten, Musterschreiben und Übersichten sorgen für schnellen Durchblick und sicheres Handeln.

Neue Themen in der 14. Auflage:

  • Befristeter Arbeitsvertrag: Die Rückkehrmöglichkeit zur Vollzeit
  • Arbeitszeit: Die Entscheidung des EuGH und die Folgen für die Vertrauensarbeitszeit
  • Betriebsrat: Die Bemessung einer ordnungsgemäßen Betriebsratsvergütung für freigestellte Betriebsratsmitglieder
  • Home-Office und Mobile Arbeit: Die neuen Entwicklungen und der Umgang damit in der Praxis
  • Kurzarbeit: Die Möglichkeiten für Betriebsräte, Auswirkungen auf Arbeitnehmer abzufedern
  • Matrixstrukturen: Die Mitbestimmungsrechte der örtlichen Betriebsräte
  • Geschäftsgeheimnisgesetz: Die Bedeutung für die Arbeit des Betriebsrats und des Wirtschaftsausschusses
  • Sozialplan: Berechnung der Abfindung bei Elternzeit, Dotierung des Sozialplanvolumens, Erstreikbarkeit, Anrechenbarkeit der Sozialplanabfindung auf den Nachteilsausgleich
Weitere Informationen
Artikelnummer110
BindungGebunden
Seitenanzahl2848
AutorSchoof, Christian
Ausgabe14. Auflage 2020
E-BookNein
ISBN978-3-7663-6953-6
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Betriebsratspraxis von A bis Z. Das Handwörterbuch für die betriebliche Interessenvertretung

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).