Projekte in Planung

Unsere Projekte (mit voraussichtlichem Erscheinungstermin) 


Liebe und Krieg / Egbert Heiß
(Feldpostbriefe eines jungen Ehepaares) – ET: 09/21

Carline schaut zurück / Katharina Bertzbach
(Kinderbuch) – ET: 9/21

Die kleine Philosofie / Sofie Wynona Stallzus
(Kinderbuch) – ET: 9/21

Debstedter Weihnachtsbuch / Artur Burmeister
(Sitten und Traditionen aus Debstedt) – ET: 10/21

Piet und Willi / Katharina Witte
(Kinderbuch) – ET: 10/21

In 40 Jahren um die Welt / Christian Haisch
(Geschichte eines Seefahrers im 19. Jahrhundert) – ET: 10/21

Zeit, Träume wahr zu machen / Zaher Habib
(Fortsetzung des Flüchtlings-Dramas) – ET: 10/21

Hautnah, Biografie einer Bremer Krankenschwester / Heide Schierloh
(Erlebnisse in Bremer Krankenhäusen zwischen 1964 und 1971) – ET: 10/21

Treffpunkt Bürgerpark / Literaturwettbewerb
(Anthologie der besten Geschichten) – ET: 10/21

Bremer Rundschau / Eckhard Stengel
(Zeitungsartikel über Bremen aus 30 Jahren) – ET: 11/21

Mein Leben mit Manuel / Philine Klumpp
(Schicksalsbiografie) – ET: 11/21

Erst 1, dann 2, dann SCHREI, dann 4 / Mirjam Phillips
(Bremer Weihnachtskrimi-Kurzgeschichten) – ET: 11/21

Bella Ball / Ulrike Kleinert
(Kinderbuch) – ET: 11/21

Bremens schmucke Wände / Jens Emigholz, Roland W. Schulze
(Dokumentation über Wandmalereien in Bremen) – ET: 4/22

Biedermeier in Bremen / Heinrich Lintze, Detlef Stein
(historische Stationen zur Biedermeierzeit) – ET: 5/22

Herrenjahre / Walter Schörling
(Biografie eines Blumenthaler Bürgermeisters in der NS-Zeit) – ET: 5/22

Der Rangierbahnhof Bremen-Gröpelingen Teil 2 / Peter Köster, Heiko Bargmann
(100 Jahre Geschichte in Bildern und Dokumenten) – ET: 5/22

Mitarbeitervertretungsgesetz der evangelischen Kirche Deutschlands (MVG-EKD), 5. Auflage / Bernhard Baumann-Czichon u.a.
(Komplett überarbeitete Neuauflage) – ET: 10/22

Stadtführer Horn-Lehe / Heiner Brünjes
(der besondere Stadtführer) – ET: 2022

Bremen mit der Linie 3 erleben / Heiner Brünjes
(mit der Linie 3 durch Bremen) – ET: 2022

Martha Vogeler Band 2 / Gudrun Scabell
(die Fortsetzung) – ET: 2022/23