Handbuch Interessenausgleich und Sozialplan

Unternehmenskrisen frühzeitig erkennen
Betriebsänderungen stellen besondere Anforderungen an die Arbeit des Betriebsrats. Insbesondere verpflichten sie ihn zu Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan.

Verfügbarkeit: Auf Lager

59,90 €

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung

Betriebsänderungen stellen besondere Anforderungen an die Arbeit des Betriebsrats. Insbesondere verpflichten sie ihn zu Verhandlungen über Interessenausgleich und Sozialplan. Die Autoren - ausgewiesene Spezialisten für die Beratung bei Betriebsänderungen - zeigen hier

  • wie Betriebsräte Betriebsänderungen frühzeitig erkennen können
  • wie sie die erforderlichen Informationen beschaffen und
  • die Verhandlungen optimal vorbereiten und führen

Betriebsräte erfahren, in welchen Schritten sie zielorientiert vorgehen sollten. Ausführlich werden auch die Fragen der Zuständigkeit des Betriebsrates und wirtschaftliche Vertretbarkeit des Sozialplanvolumens behandelt. In der Praxis erprobte Regelungsvorschläge für Interessenausgleich und Sozialplan sollen Betriebsräte motivieren, diese Instrumente optimal im Interesse der Beschäftigten zu nutzen.

Die Autoren:
Bertold Göritz, Diplom Betriebswirt (FH), seit 2003 Partner der forba
Nikolai Laßmann, Ass.jur. und Diplom-Kaufmann (FH), seit 2012 Partner der forba
Hans Riegel, Wirtschaftsingenieur, seit 2011 wirtschaftlicher Sachverständiger für die forba
Rudi Rupp, Diplombetriebswirt, Diplomhandelslehrer und Dr.rer.pol.; Gründungsmitglied der forba und Partner bis 2012

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Untertitel Handlungsmöglichkeiten bei Umstrukturierungen
Artikelnummer 119
Bindung Hardcover
Seitenanzahl 533 Seiten
Autor Nikolai Laßmann, Adrian Mengay, Hans Riegel, Rudi Rupp
Ausgabe 7., überarbeitete Auflage
Herausgeber Nein
E-Book Nein
ISBN (E-Book) Nein
ISBN 978-3-7663-6148-6

Rezensionen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei über 20 € Bestellwert. Wenn der Warenwert von 20 € nicht erreicht wird, kostet die Lieferung bis 500 g: 1 €, ab 500 g: 1,65 €.

Ausnahme: Lieferungen in andere EU-Länder: Versandkosten sind vorher zu erfragen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.