Tarifvertragsgesetz und Arbeitskampfrecht

Der Kompaktkommentar befasst sich ausführlich mit dem neuen Gesetz und den Auswirkungen auf die Praxis.
Artikelnummer
241
98,00 €

Vorteile auf einen Blick:

  • Mit BVerfG-Entscheidung zum Tarifeinheitsgesetz
  • Direkt umsetzbare Hilfen für die Praxis
  • Rund 80 Stichwörter zum Arbeitskampfrecht


Ist die Tarifeinheit mit dem Grundgesetz vereinbar? Darüber entscheidet das Bundesverfassungsgericht in diesem Sommer. Das Tarifrecht ist durch gesetzliche Änderungen und die Entwicklung in der Rechtsprechung ständig in Bewegung. Seit Juli 2015 ist das neue Tarifeinheitsgesetz in Kraft. Damit gilt das umstrittene Prinzip »Ein Betrieb – ein Tarifvertrag«. Kleine Gewerkschaften haben weniger Einfluss, die Durchführung von Streiks ist erschwert. Die Frage ist, ob dies mit dem Grundrecht der Koalitionsfreiheit vereinbar ist.

Der Kommentar zum Tarifvertragsgesetz und Arbeitskampfrecht kommentiert die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und greift die aktuelle Meinung aus Wissenschaft, Gerichtsbarkeit und Gewerkschaften auf. Praxisnah erläutert er das gesamte Tarifvertragsgesetz und die Auswirkungen auf das Arbeitskampfrecht.

Die Schwerpunkte der Neuauflage:

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Tarifeinheitsgesetz
  • Inhalte von Tarifverträgen
  • Auswirkungen des Tarifeinheitsgesetzes
  • Tarifverträge in der Arbeit der Betriebsräte und Personalräte
  • Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf Tarifverträge
  • Verbands- und Firmentarifvertrag
  • Tarifflucht, Outsourcing, OT-Mitgliedschaft, Leiharbeit
  • Vorteilsregelungen für Gewerkschaftsmitglieder
Weitere Informationen
UntertitelKompaktkommentar
Artikelnummer241
BindungHardcover
Seitenanzahl1100
AutorBerg/Kocher/schumann
Ausgabe6. Auflage 2018
E-BookNein
ISBN978-3-7663-6606-1
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Tarifvertragsgesetz und Arbeitskampfrecht

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).