Bremer Jungs und Mädels

In beeindruckend persönlichen Beschreibungen schildert der Autor seine Erlebnisse der politisch bewegenden 1930er-Jahre.


Beigefügte Dokumente, Zeugnisse und Bilder lassen seine Lebensgeschichte lebendig werden und gewähren einen tiefen Einblick in das Leben eines ›Bremer Jungs‹. Ausgehend von den Jahren ab 1930 im Hohentorsviertel der Bremer Neustadt und den ausgiebigen Fahrradtouren mit dem Vater, seiner schwierigen Schulzeit und dem Beitritt zur Hitlerjugend bis zu den Lehrjahren ab 1940 können die Leser/-innen das einstige Bremer Alltagsleben gedanklich nacherleben.

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,90 €

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung

Eine packend erzählte Jugendzeit.

In beeindruckend persönlichen Beschreibungen schildert Günther Wesemann seine Erlebnisse der politisch bewegenden 1930er-Jahre.

Die beigefügten Dokumente, Zeugnisse und Bilder lassen seine Lebensgeschichte lebendig werden und gewähren einen tiefen Einblick in das Leben eines „Bremer Jungs.“ Ausgehend von den Jahren ab 1928 im Hohentorsviertel der Bremer Neustadt und den ausgiebigen Fahrradtouren mit Vater und dem dicken Onkel Heini, seiner schwierigen Schulzeit und dem Beitritt zur Hitlerjugend bis zu den Lehrjahren ab 1940 bei der Firma J. C. Grabenhorst können die Leser/innen in das damals Geschehene eintauchen und das einstige Bremer Alltagsleben gedanklich miterleben.

Auch ist es ist eine Freude, die vielen bremischen Ausdrücke sowie das damalige Verwandtschafts- und Nachbarschaftsleben ungeschminkt geschildert zu bekommen. Liest sich wie ein einfühlsamer Roman – ist aber tatsächlich erlebt worden.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Untertitel Kindheit und Jugend bis 1940
Artikelnummer 3043
Bindung Hardcover
Seitenanzahl 236
Autor Wesemann, Günter
Ausgabe Nein
Herausgeber Nein
E-Book Nein
ISBN (E-Book) Nein
ISBN 978-3-95651-043-4

Rezensionen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei über 20 € Bestellwert. Wenn der Warenwert von 20 € nicht erreicht wird, kostet die Lieferung bis 500 g: 1 €, ab 500 g: 1,65 €.

Ausnahme: Lieferungen in andere EU-Länder: Versandkosten sind vorher zu erfragen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.