Friedrich Engels

Friedrich Engels (1820-1895) erlangte im Tandem mit Karl Marx als Politiker, Ökonom und Philosph Weltruhm. Seine Jahre in Bremen, 1838-1841 sind maßgeblich gewesen für seine Entwicklung. Veranschaulicht durch viele zeitgenössische Illustrationen.
Der zweite Teil des Buches umfasst, erstmals in chronologischer Folge, sämtliche seiner Briefe, Zeichnungen, Artikel und literarische Arbeiten, die einst in Bremen entstanden sind.

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,90 €

Artikelbeschreibung

Produktbeschreibung

Friedrich Engels (1820-1895) erlangte im Tandem mit Karl Marx als Politiker, Ökonom und Philosph Weltruhm. Seine Jahre in Bremen, 1838-1841, können als einer der Meilensteine seiner Entwicklung dahin betrachtet werden: Sie waren grundlegender Bedeutung für seine publizistische und politische Entfaltung. Einführend schildert Dr. Johann-Günther König Engels’ Kindheit und Jugend in Wuppertal, vor allem aber - und in jeder Hinsicht umfassend - den Aufenthalt im vormärzlichen Bremen; veranschaulicht durch viele Bilder.

Es werden die bisherigen Forschungsergebnisse dargestellt sowie ergänzt und korrigiert. Der zweite Teil des Buches umfasst, erstmals in chronologischer Folge, sämtliche seiner Briefe, Zeichnungen, Artikel und literarische Arbeiten, die einst in Bremen entstanden sind. So lässt sich die enorme geistige und weltanschauliche Entwicklung Engels’ in Bremen bestens nachvollziehen.

Autoreninfo: Johann-Günther König, Jahrgang 1952, Stipendium der Sozialpädagogik; Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung; Promotion 1986. Tätig als Schriftsteller; zahlreiche Buchveröffentlichungen und viele Hörfunkbeiträge für Radio Bremen; Mitglied im VdS, ver.di-Landesvorstand Niedersachen

Hier auch als E-Book erhältlich: ciando

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Untertitel Die Bremer Jahre 1838-1841
Artikelnummer 091
Bindung Hardcover
Seitenanzahl 608
Autor König, Johann-Günther
Ausgabe 2007
Herausgeber Nein
E-Book Ja
ISBN (E-Book) (pdf) 978-3-939928-27-0

Rezensionen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei über 20 € Bestellwert. Wenn der Warenwert von 20 € nicht erreicht wird, kostet die Lieferung bis 500 g: 1 €, ab 500 g: 1,65 €.

Ausnahme: Lieferungen in andere EU-Länder: Versandkosten sind vorher zu erfragen.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).

Produktschlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.