Wasserwirtschaft zwischen Profit und Gemeinwohl

Anlässlich der im Zusammenhang mit der Privatisierung der Wasserwirtschaft in Bremen im Jahr 2028 auslaufenden Leistungsverträge beschäftigt sich das Buch nicht nur mit europäischen und nationalen Aspekten, sondern der Blick richtet sich auch auf die Situation in Bremen, um Diskussionen für eine Fortführung der Privatisierung oder eine Rekommunalisierung der Wasserwirtschaft anzuregen.

Erscheint Ende April

Artikelnummer
3287
16,90 €

Die Wasserwirtschaft befindet sich in einem Spannungsfeld zwischen Profit und Gemeinwohl. Dieses Buch soll Erfahrungen, Denkansätze und Perspektiven von Kommunalisierung und Privatisierung der Wasserwirtschaft diskutieren, um auf dieser Grundlage nachhaltigkeitsgerechte Modelle der Wasserwirtschaft entwickeln zu können.

Die Gewährleistung einer funktionsfähigen und effektiven Wasserwirtschaft als Teil der Daseinsvorsorge der Kommunen ist von gesellschaftlicher Relevanz. Private Unternehmen und Kommunen sind die Akteure in der Wasserwirtschaft, wobei es unterschiedliche Interessen bei der Aufgabenerledigung gibt, insbesondere in Bezug auf die Rendite des Investments. Dies bedeutet nicht, dass sich die Prinzipien Privatisierung und Kommunalisierung der Wasserwirtschaft völlig ausschließen. Dieses Buch soll Risiken und Chancen der Zusammenarbeit zwischen Kommunen und privaten Investoren beleuchten sowie Vor- und Nachteile einer privaten resp. kommunalen Wasserwirtschaft aufzeigen.

Anlässlich der im Zusammenhang mit der Privatisierung der Wasserwirtschaft in Bremen im Jahr 2028 auslaufenden Leistungsverträge beschäftigt sich das Buch nicht nur mit europäischen und nationalen Aspekten, sondern der Blick richtet sich auch auf die Situation in Bremen, um Diskussionen für eine Fortführung der Privatisierung oder eine Rekommunalisierung der Wasserwirtschaft anzuregen.

Weitere Informationen
UntertitelErfahrungen – Denkansätze – Perspektiven
Artikelnummer3287
BindungTaschenbuch
Seitenanzahl194
HerausgeberArno Gahrmann, Ernst Mönnich, Malte Moewes, Benno Reinhardt
E-BookNein
ISBN978-3-95651-287-2
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Wasserwirtschaft zwischen Profit und Gemeinwohl

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).