Wege der Freundschaft

Menschen aus Bremen und Izmir erzählen und berichten, wie sie sich kennen- und schätzen gelernt haben. Über Austauschprojekte für Schulen und Künstler:innen, durch Bürgerreisen, gegenseitige Besuche von Vereinen und kommunalen Delegationen, durch gemeinsame Aktivitäten in vielen gesellschaftlichen Bereichen. Und vor allem: mit Neugier, Respekt und gegenseitiger Wertschätzung. Und mit Solidarität in Zeiten der Not.

Erscheint voraussichtlich 01.06.22

Artikelnummer
3344
20,00 €

Bremen und Izmir – zwei pulsierende Städte mit großer Tradition. Verbunden durch eine Städtepartnerschaft und einen Verein, der seit 25 Jahren diese Verbindung mitgeprägt hat, mitträgt und mit Leben füllt. Wie wird aus einer offiziell vereinbarten Städtepartnerschaft ein Beziehungsgeflecht mit wachsender Beteiligung?

Menschen aus Bremen und Izmir erzählen und berichten, wie sie sich kennen- und schätzen gelernt haben. Über Austauschprojekte für Schulen und Künstler:innen, durch Bürgerreisen, gegenseitige Besuche von Vereinen und kommunalen Delegationen, durch gemeinsame Aktivitäten in vielen gesellschaftlichen Bereichen. Und vor allem: mit Neugier, Respekt und gegenseitiger Wertschätzung. Und mit Solidarität in Zeiten der Not.

Bürger:innen aus Bremen und Izmir sind sich nähergekommen. Aus Partnerschaft ist Freundschaft geworden. Und für manche ist die andere Stadt nun die „Bruderstadt“ (so ein Fotograf aus Izmir, der Bremen über ein Künstleraustauschprogramm kennenlernt hat).

Bremen ve İzmir; büyük bir geleneğe sahip iki canlı şehir. İkisi arasındaki 25 yıllık şehir kardeşliği ve bu bağı en başından beri şekillendiren, destekleyen ve yaşamla dolduran bir dernek. Resmi bir kararla gerçekleştirilen şehir kardeşliği, sürekli artan katılımla bir ilişkiler ağı haline nasıl gelir? Bremenliler ve İzmirliler; okullar ve sanatçılar için değişim projeleri, üye gezileri, dernekler ve belediye heyetlerinin karşılıklı ziyaretleri ve birçok toplumsal konuda ortak faaliyetler yoluyla birbirlerini nasıl tanıdıklarını ve nasıl takdir ettiklerini anlatıyorlar. Elbette en önemli unsurları unutmadan; merak, saygı, karşılıklı takdir ve ihtiyaç duyulan zamanlarda dayanışma. Bremen ve İzmirli vatandaşlar artık birbirine daha yakın ve ortaklık arkadaşlığa dönüşmüş durumda. Bremen’i sanatçı değişim programıyla tanımış olan İzmirli bir fotoğrafçının deyişiyle söyleyecek olursak; bazılarımız için diğer şehir artık bir „kardeş şehir“.
Weitere Informationen
Untertitel25 Jahre Städtepartnerschaft Bremen–Izmir
Artikelnummer3344
BindungHardcover
Seitenanzahl192
HerausgeberVerein zur Förderung der Städtepartnerschaft Bremen–Izmir e.V.
E-BookNein
ISBN978-3-95651-344-2
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Wege der Freundschaft

Lieferbedingungen

Auch alle von anderen Verlagen und Buchhandlungen angebotenen Bücher, Ordner, CD-ROM und Fachzeitschriften liefert der BuchKellner: mit Rechnung, zu den gleichen Bedingungen: 14 Tage Widerrufsrecht, versandkostenfrei.

Bei Bestellungen vor 12.00 Uhr erfolgt der Versand vorrätiger Bücher noch am selben Tag.

Bei nicht vorrätigen Büchern kann die Lieferzeit bis zu zwei Wochen betragen (abhängig von dem herausgebenden Verlag).